Schwingfest 4f neg RGB B450

zu unseren Kranzpartnern gehören:

das NWS wird unterstützt durch:

Festpatronat

Gemeinde Therwil

Königspartner

Roger Erb im Schwinger-Interview

Erb1Was sind deine bisherigen Erfolge?

- 25 Kränze davon 3 Bergkränze und 5 Teilverbandskränze

- Sieg am BL-Kantonalen 2016 in Lausen

- Teilnahme an 2 Eidgenössischen und am Kilchbergschwinget

Was war dein Highlight in deiner Schwingerkarriere?

Der Sieg am BL-Kantonalen in Lausen ist mir in bester Erinnerung und ich denke oft und gerne an diesen tollen Tag zurück. Die Bergkränze Stoos, Weissenstein und Schwarzsee sowie die auswertigen Teilverbandskränze vom Südwestschweizer und dem Berner vom letzten Wochenende haben bei mir ebenfalls einen besonderen Stellenwert.

Wie bereitest du dich aufs NWS 2017 in Therwil vor?Erb2

Wie auf jedes grössere Fest. Meine Woche vor dem Wettkampf ist nebst der Arbeit klar strukturiert mit Trainings und Regeneration/Erholung so dass ich am Wettkampftag meine Bestleistung abrufen kann.

Wirstdu mit dem Velo ans Fest fahren? J

Nein, von Metzerlen aus ist mir das zu weit. Ich brauche jeweils 100% meiner Energie für den Wettkampf.

Wie fühlt sich so ein Heimspiel an?

Ich freue mich sehr auf diesen Anlass. Bereits jetzt werde ich oft auf das Landfest mit dem NWS-Schwingfest als Höhepunkt angesprochen. Das motiviert natürlich zusätzlich.

Was hast du für einen Eindruck von den Vorbereitungsarbeiten rund um das Fest?Erb3

Ich höre nur Gutes und der Aufwand den die Verantwortlichen betreiben ist enorm. Vor allem in Sachen Werbung und Plakate geben sie Gas. Das freut mich besonders, da ich mit Janic und Samuel an so vielen Orten auf den Plakaten zu sehen bin.

Was möchtest du sonst noch sagen

Ich hoffe auf viele Zuschauer und ein super Fest! Das OK und seine vielen Helfer sowie auch die vielen Athleten hätten es sicher verdient.