Schwingfest 4f neg RGB B450

zu unseren Kranzpartnern gehören:

das NWS wird unterstützt durch:

Festpatronat

Gemeinde Therwil

Königspartner

NWS Schwingfest

Martin Hersche

Der Appenzeller Martin Hersche gewinnt in überlegener Manier das 110. Nordwestschweizer Schwingfest 2017 im Rahmen des Landfest17 in Therwil.

 ers2737

( Foto: schlussgang.ch )

Aeschbi und Hersche stehen im Schlussgang!

schlussgang.ch schreibt (chronologisch von unten nach oben):herschemartin bierichristoph

13.08.2017 16:43 Joel Strebel bezwingt Jörn Ris. Er kommt auf 56,25 Punkte. Ob das reicht, ist jetzt noch offen.

13.08.2017 16:42 Jetzt ist Joel Wicki gegen Andreas Döbeli an der Reihe. Mit einer 10 setzt er Matthias Aeschbacher ein bisschen unter Druck im Schlussgang.

13.08.2017 16:41 Bruno Gisler bezwingt Andreas Henzer. Ruedi Roschi unterliegt Patrick Räbmatter. Damit sind Räbmatter und Gisler kranzsicher, Henzer und Roschi gehen wohl leer aus.

13.08.2017 16:39 Christoph Bieri bezwingt Martin Lang platt und sichert sich Eichenlaub. Sven Schurtenberger siegt gegen Urs Hauri mit Kreuzgriff.

13.08.2017 16:37 Der erste definitive Kranzgewinner neben den drei sicheren heisst Tobias Widmer. Er bezwingt Simon Schmutz, der wie Kramer und Brun auf 56,00 Punkte kommt.

Roger Erb im Schwinger-Interview

Erb1Was sind deine bisherigen Erfolge?

- 25 Kränze davon 3 Bergkränze und 5 Teilverbandskränze

- Sieg am BL-Kantonalen 2016 in Lausen

- Teilnahme an 2 Eidgenössischen und am Kilchbergschwinget

Was war dein Highlight in deiner Schwingerkarriere?

Der Sieg am BL-Kantonalen in Lausen ist mir in bester Erinnerung und ich denke oft und gerne an diesen tollen Tag zurück. Die Bergkränze Stoos, Weissenstein und Schwarzsee sowie die auswertigen Teilverbandskränze vom Südwestschweizer und dem Berner vom letzten Wochenende haben bei mir ebenfalls einen besonderen Stellenwert.

Weiterlesen: Roger Erb im Schwinger-Interview

Janic Voggensperger im Schwinger-Interview

Kurzinterview mit dem regionalen Schwinger Janic Voggensperger:

Voggensp1Was sind deine bisherigen Erfolge?
I
ch habe am Nordwestschweizerischen Schwingfest vergangenes Jahr meinen ersten Teilverbandskranz gemacht, dies war für mich ein wunderschönes Erlebnis.

Was war dein Highlight in deiner Schwingerkarriere?

Bis jetzt das Eidgenössische in Estavayer, alleine wegen der Atmosphäre.

Wie bereitest du dich aufs NWS 2017 in Therwil vor?

Gleich wie bei jedem anderen Schwingfest, man sollte nichts neues anfangen.

Weiterlesen: Janic Voggensperger im Schwinger-Interview

Unterkategorien