Landfest 4f neg RGB 175

zu unseren Kranzpartnern gehören:

das NWS wird unterstützt durch:

Festpatronat

Gemeinde Therwil

Königspartner

Berichte rund um's Landfest17

16’999 mal Danke!

Das LandFest17 ist Geschichte - und hat vielleicht auch Geschichte geschrieben. Wir als OK Team möchten uns an dieser Stelle bei restlos allen Mitwirkenden herzlich bedanken. Besonders hervorzuheben sind hier die verständnisvollen Anwohnerinnen und Anwohner, sowie die rund 800 Helferinnen und Helfer. Diese standen während dem ganzen Aufbau, dem LandFest selber und nun beim Abbau mit viel Herzblut und grossen Engagement im Einsatz und haben das LandFest17 zu dem gemacht, was es war: 170813 mmm 2803 web

Ein Anlass der Superlative mit 16'999 Besucherinnen und Besucher über drei Tage mit Brauchtum, Folklore, Familienaktivitäten, kulinarischen Höhenflügen, Party und Spitzensport im Herzen des Leimentals.

OK Team LandFest17, Patrick Degen

Weiterlesen: 16’999 mal Danke!

offizielle Medienmitteilung des OK Landfest17

3 Daag im Schwung - Das LandFest17 geht in die Geschichte ein!

Am Sonntagabend, 13. August 2017, endete das LandFest17 auf der Sportanlage Känelmatt in Therwil. Bei schönstem Festwetter zog es die Menschen in Scharen ins Leimental. Abschluss des LandFest17 bildete das Nordwestschweizerische Schwingfest, das zum ersten Mal in dessen 110-jährigen Geschichte in Therwil stattfand. Der Appenzeller Hersche Martin konnte im entscheidenden und spannenden Schlussgang das Schwingfest souverän für sich entscheiden.

Am Freitagabend, 11. August 2017, um 17.00 Uhr, fiel der Startschuss für das LandFest17. Die beiden Nächte auf Samstag respektive Sonntag standen ganz im Zeichen der Party, der Volklore und des Brauchtums. Bis weit nach Mitternacht wurde in den beiden Festzelten sowie draussen unter freiem Himmel getanzt und gefeiert. Die Partyband Chuelee beispielsweise, heizte den Partygängern währende über drei Stunden ordentlich ein.

3b9ec749 136e 420a ad19 8343ea16dfb9

Das OK des Landfest17 mit dem Gewinner des 110. Nordwestschweizer Schwingfestes Martin Hersche (2. v.l.).

Weiterlesen: offizielle Medienmitteilung des OK Landfest17

Martin Hersche

Der Appenzeller Martin Hersche gewinnt in überlegener Manier das 110. Nordwestschweizer Schwingfest 2017 im Rahmen des Landfest17 in Therwil.

 ers2737

( Foto: schlussgang.ch )

Aeschbi und Hersche stehen im Schlussgang!

schlussgang.ch schreibt (chronologisch von unten nach oben):herschemartin bierichristoph

13.08.2017 16:43 Joel Strebel bezwingt Jörn Ris. Er kommt auf 56,25 Punkte. Ob das reicht, ist jetzt noch offen.

13.08.2017 16:42 Jetzt ist Joel Wicki gegen Andreas Döbeli an der Reihe. Mit einer 10 setzt er Matthias Aeschbacher ein bisschen unter Druck im Schlussgang.

13.08.2017 16:41 Bruno Gisler bezwingt Andreas Henzer. Ruedi Roschi unterliegt Patrick Räbmatter. Damit sind Räbmatter und Gisler kranzsicher, Henzer und Roschi gehen wohl leer aus.

13.08.2017 16:39 Christoph Bieri bezwingt Martin Lang platt und sichert sich Eichenlaub. Sven Schurtenberger siegt gegen Urs Hauri mit Kreuzgriff.

13.08.2017 16:37 Der erste definitive Kranzgewinner neben den drei sicheren heisst Tobias Widmer. Er bezwingt Simon Schmutz, der wie Kramer und Brun auf 56,00 Punkte kommt.

Roger Erb im Schwinger-Interview

Erb1Was sind deine bisherigen Erfolge?

- 25 Kränze davon 3 Bergkränze und 5 Teilverbandskränze

- Sieg am BL-Kantonalen 2016 in Lausen

- Teilnahme an 2 Eidgenössischen und am Kilchbergschwinget

Was war dein Highlight in deiner Schwingerkarriere?

Der Sieg am BL-Kantonalen in Lausen ist mir in bester Erinnerung und ich denke oft und gerne an diesen tollen Tag zurück. Die Bergkränze Stoos, Weissenstein und Schwarzsee sowie die auswertigen Teilverbandskränze vom Südwestschweizer und dem Berner vom letzten Wochenende haben bei mir ebenfalls einen besonderen Stellenwert.

Weiterlesen: Roger Erb im Schwinger-Interview

Impressionen vom Samstag-Nachmittag

Hier einige tolle Impressionen vom Landfest17-Samstag-Nachmittag. Eingefangen von unseren Fotografen Denise und Marco:

 170812 mmm 2332 pano web andere

 

Ein schwungvoller Start!

Nach einem fulminanten Feststart von gestern mit bester Volksmusikalischer Unterhaltung und Barbetrieb bis früh am Morgen beginnt nun der zweite Tag am LandFest17 in Därwil. Festplatz

Die Wettervorhersagen versprechen bestes Festwetter! Zu kalt für die Badi und doch viel zu warm, um in der guten Stube hocken zu bleiben! Die letzten Arbeiten auf dem Festgelände sind nun voll im Gang, sodass wir punkt 11.00 Uhr die Türe für euch öffnen können. Hier ist das detaillierte Festprogramm zu finden:

Samstag, 12. August 2017 ab 11.00 Uhr

Brauchtum, Traditionen, Familienaktivitäten und Partyalarm

Weiterlesen: Ein schwungvoller Start!